EINSATZ:LEITSOFTWARE

Datenschutzerklärung

Allgemein

Zum Betrieb einer Webseite ist das Verarbeiten von personenbezogenen Daten unabdingbar. Die hier dargestellte Datenschutzinformation dient der transparenten Darstellung unserer Verarbeitungsvorgänge und um den Anforderungen der Datenschutzbestimmungen gerecht zu werden.

Verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Eifert Systems GmbH
Forsthausstr. 9a
61389 Schmitten

Die verantwortliche Stelle ist alleine oder in Zusammenarbeit mit anderen dafür verantwortlich die Datenverarbeitung zu kontrollieren, sie entscheidet über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung aller personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Personenbezogene Daten dürfen nur dann verarbeitet werden, wenn ein Rechtsgrund zur Verarbeitung vorliegt. Die Rechtsgründe müssen im Rahmen des DSGVO und/oder den geltenden Datenschutzgesetzen entsprechen.

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Unter der folgenden Link erhalten Sie eine Liste von Datenschutzbehörden. https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Die für unser Unternehmen zuständige Datenschutzbehörde ist: Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Server-Log-Dateien

Ihr Provider überträgt bei dem Besuch unserer Webseite/Anwendung automatisch Informationen die zum technischen Betrieb erhoben wurden und notwendig sind um die Seite ordnungsgemäß anzuzeigen. Diese Daten werden von Ihrem Browser automatisch an uns über übermittelt. Dies sind folgende Informationen:

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Registrierung auf dieser Website

Für die Nutzung bestimmter Dienste unseres Kundenportal ist es notwendig, dass Sie sich auf unserer Webseite registriert werden , die übermittelten Daten dienen ausschließlich zum Zweck der Nutzung des jeweiligen Angebotes. Die Registrierung erfolgt im Rahmen der Vertragsabwicklung, die Daten können nach Ende der Nutzung jederzeit gelöscht werden, soweit wir keine rechtliche Pflicht zur Aufbewahrung haben. Die Verarbeitung der Daten erfolgt aufgrund eines bestehenden Vertragsverhältnisses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Kontaktformular

Sie können jederzeit über ein von uns zur Verfügung gestelltes Kontaktformular mit uns in Verbindung treten. Um die Anfrage bearbeiten zu können, oder Ihnen antworten zu können müssen die von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten aus dem Kontaktformular von uns verarbeitet werden. Die Nutzung des Kontaktformulars ist freiwillig, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die verarbeiteten Daten werden sofern keine rechtlichen Aufbewahrungsfristen bestehen in regelmäßigen Abständen, spätestens aber nach 2 Jahren gelöscht.